Verantwortung

Ich hatte bisher das Privileg, sehr gut von meiner Arbeit leben zu können. Deshalb möchte ich Menschen in Not etwas abgeben. Fünf Prozent
des Netto-Honorars eines Auftrages spende ich gemeinnützigen Organisationen. Sie erhalten als Auftraggeber einen Überweisungsbeleg.

Mein persönlicher Fokus bei der Auswahl gemeinnütziger Organisationen liegt bei:

  • Hilfe für Menschen in existentieller Not
  • Durchsetzung der Menschenrechte in Diktaturen und Unrechtsstaaten
  • Bildungsprojekte in Entwicklungsländern


Als Auftraggeber können Sie mir gern die karitative Organisation Ihres Vertrauens nennen. Bedingung ist die akzeptierte Gemeinnützigkeit im steuerrechtlichen Sinn.

Hier einige Organisationen, die ich in der Vergangenheit unterstützt habe:

Den Nachweis der Spende erbringe ich auf Wunsch monatlich oder nach Projektende.